Mineralwasser

Die Remus Quelle sprudelt seit 1985 in Niederrieden in der Gesundheitsregion Allgäu. Das amtlich anerkannte natürliche Mineralwasser hat seinen Ursprung in einem unterirdischen – ca. 8000 Jahre alten – Tiefenwasservorkommen. Die ursprüngliche Reinheit ist vor jeglicher Verunreinigung geschützt.


Analyse der Remus Quelle, Niederrieden:

Natrium   16,50 mg/l
Kalium   0,90 mg/l
Calcium   36,90 mg/l
Magnesium   25,70 mg/l
Fluorid   0,12 mg/l
Sulfat   9,30 mg/l
Hydrogencarbonat   280 mg/l